Story

Wie alles begann ...

Im Jahre 2000 bestiegen die ersten víaDanza-Kunden einen Flieger nach Kuba. Damals waren unsere Tanzreisen noch als Zusatzangebot unserer víaDanza-Tanzschule gedacht, sozusagen als Special-Event für besonders motivierte Tanzschüler und als Unterstützung für unsere kubanischen Freunde.

Aber die Sache sprach sich herum. Immer wieder fragten uns Freunde, Schüler, Verwandte, Freunde von Freunden und Salseros, ob es bald eine neue Tanzreise geben würde. Die Nachfrage war so groß, dass wir Jahr für Jahr mehr Reisen angeboten und zusätzliche Reiseziele in unser Programm aufgenommen haben.

So sich aus der Idee ein Unternehmen entwickelt. Neue Destinationen wie Barcelona, Lago Maggiore, Madrid, Puerto Rico & New York und Málaga kamen hinzu. Und eine stetig wachsende Salsa-Gemeinde in Deutschland und Europa vertraut dem víaDanza-Versprechen, das Tanzleidenschaft und Urlaub zu einem unvergesslichen Reise-Erlebnis verbindet.

Heute ist víaDanza der führende Reiseveranstalter für Salsa-Tanzreisen.

Im Mittelpunkt aller víaDanza-Reisen steht die Salsa: Das víaDanza Reiseprogramm ist daher ganz auf die Salsa ausgerichtet mit entsprechenden Angeboten wie Tanzkurse, Partys, der Besuch von Salsa-Events und Salsatheken. Daneben bleibt natürlich genug Zeit, die Schönheiten, Kulturen, Landschaften und sonstigen Attraktionen des jeweiligen Reiselandes zu genießen.

 

Daten & Fakten

Hier erfahren Sie mehr über die Daten & Fakten zu víaDanza
... mehr

Warum víaDanza?

Unsere Vorteile kompakt im Überblick
... mehr