Kizomba-Club (KI-C)

Kizomba-Club

Club-Kurse besuchen mit der víaDanza-Club-Karte oder der Einzel-Club-Karten

Kizomba-Club

Das Wort Kizomba bedeutet Fest (des Volkes), Tanz, Unterhaltung und Spielerei (wie das Wort „Rumba“ aus Kuba) und kommt aus der afrikanischen Sprache „Kimbundu“ der Einheimischen aus Angola, vor allem aus dem Raum Luanda.
Kizomba war vorerst nur in Angola und in anderen lusophonen Ländern Afrikas (portugiesischsprachig), in Brasilien und Portugal zu Hause.

Aber jetzt tanzt und liebt man Kizomba weltweit, weil sie sehr gefühlvoll ist und zum Träumen einlädt.
Kuba & Kizomba:

In Kuba verbreitete sich die Kizomba durch die Verbindung, die Kubaner mit Angola haben. Viele Kubaner kämpften zwischen 1975 und 1991 auf der Seite der angolanischen Befreiungsfront.

 

Kursort: Dieselstraße, Esslingen, 20 h mit Leandro und Jenny
- ständiges Arbeiten an Schritten, Stil, Körperbewegungen, Ausdruck
- neue Schritte und Kombinationen
- Kizomba-Drehungen und Figuren
- Weiterlernen im Kizomba
- Auffrischen
- Arbeit an der Basis bis zur Spitze
- Kizomba de Angola & Kizomba Moderna

 

 

Anmelden

Kursort

Kulturzentrum Dieselstraße
Dieselstr. 26
73734 Esslingen-Pliensauvorstadt
(Haltestelle Karl-Pfaff-Str., Bus 102/103)
www.dieselstrasse.de


Anmelden
Auf einen Blick Anmelden
31.10.2016 -

Kizomba-Club (KI-C)

Kursort: Dieselstraße, Esslingen mit Leandro & Jenny
- ständiges Arbeiten an Schritten, Stil, Körperbewegungen, Ausdruck
- neue Schritte und Kombinationen
- Kizomba-Drehungen und Figuren
- Weiterlernen im Kizomba
- Auffrischen
- Arbeit an der Basis bis zur Spitze
- Kizomba de Angola & Kizomba Moderna