Bachata Mittelstufe 2 (M 2)

Bachata ist heute von den deutschen Salsatheken nicht mehr wegzudenken. In ganz Europa liebt und tanzt man Bachata aus der Dominikanischen Republik sehr gerne, da die Musik klangvoll melodisch ist und zum Träumen einlädt. Man kann Bachata als Paar sehr eng und mit wenig Drehungen tanzen oder wie bei der Salsa etwas getrennter mit vielen Figuren. Für beide Tanzvarianten gilt aber immer eins: das Wichtigste ist die Harmonie zwischen dem Tanzpaar und der Musik.

In den Bachata-Kursen werden alle wichtigen Grundlagen wie Grundschritte, Grunddrehungen, Figuren und Extras vermittelt, damit man nicht weiter nur den Anderen beim Bachata-Tanzen zuschauen muss, sondern selber in die Bachata-Tanzwelt eintauchen kann.

Ziele:
Erlernen von Bachata so nah am Original wie möglich! Gewichtsverlagerung, Fußeinsatz, Schritte, Kniebeugung, Grundbewegung, Hüfte, Arme, Hände und Schulter sollen sich harmonisch zur Musik und mit dem Partner richtig und ausdrucksvoll bewegen können.

Im Bachata 4-Kurs kommen neue Schritte, Figuren, Drehungen und typische dominikanische Bewegungen und „Schrittspiele“ dazu

Anmelden

Kursort

Eberhard-Bauerstr. 32, 3.OG
73734 Esslingen-Pliensauvorstadt
(Haltestelle Karl-Pfaff-Str., Bus 102/103 oder Adalbert-Stifter-Schule, Bus 102)

Anmelden
Auf einen Blick Anmelden
29.11.2018 - 17.01.2019

Bachata Mittelstufe 2 (M 2)

Jetzt anmelden!
6 x 1 h = € 80,-.