Reiseversicherung

Für Kubareisende ist der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung von den kubanischen Behörden vorgeschrieben!

In der Regel besteht über Ihre gesetzliche oder private Krankenversicherung auch ein Krankenversicherungsschutz für das Ausland, wobei es sich dabei aber meist nur um einen allgemeinen Versicherungsschutz handelt und Zusatzleistungen (wie z.b. Rücktransportkosten in die Heimat) nicht beinhaltet. Erkundigen Sie sich daher bei Ihrer Versicherung über den bestehenden Auslandskrankenversicherungsschutz für Kuba und schließen ggfls. eine Zusatzversicherung für die Dauer Ihres Aufenthaltes auf Kuba ab. Da Sie generell im Krankheitsfall bei ambulanter Behandlung in Vorlage treten, lassen Sie sich eine Arztrechnung ausstellen. Diese reichen Sie dann nach Rückkehr bei Ihrem Versicherer zur Kostenrückerstattung ein.

Erbitten Sie von Ihrem Versicherer eine Versicherungspolice in spanischer Sprache.

Reiserücktrittsversicherung

Jederzeit kann ein unvorhergesehenes Ereignis auftreten und Ihre Reiseteilnahme verhindern. Wir empfehlen Ihnen daher den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

Sie können Ihren individuellen Reiseschutz direkt und online bei unserem Versicherungspartner ELVIA abschließen. Der Abschluss sollte am Tag der Reisebuchung erfolgen. Ein späterer Abschluss ist bis 30 Tage vor Reiseantritt möglich. Ab 29 Tagen vor Reiseantritt ist die Versicherung spätestens innerhalb von 3 Werktagen abzuschließen.

Zum ELVIA-Reiseversicherungsmodul (externer Link) >>

 

 

Blumen gegossen? Rechnungen bezahlt? Fenster zu? ...

Organisieren Sie Ihre Reise wasserdicht mit den Reise-Checklisten von víaDanza. 
...mehr lesen