Salsa Anfänger 2 (A2)

Kursbeschreibung Anfänger 2 (A2):

Zielgruppe: Salsa-Tänzer/innen mit ersten Salsa-Kenntnissen und Absolvent/innen eines A1-Kurses.

Lernziele: Erweiterung und Festigung der kubanischen Basis-Figuren.

Kursinhalt: : Im A2 festigen wir zunächst die Grundelemente und erlernen dann die wichtigsten kubanischen Casino-Figuren. Ihr lernt die schönsten und wichtigsten Grundmuster vieler Casino-Figuren sowie die Grundlagen für die Rueda de Casino - ein Salsa-Gruppentanz mit großem Spaßfaktor!
Ein wichtiges Element dieses Kurses ist auch, zu lernen, welche Instrumente in den Salsa-Liedern zu hören sind und wie man richtig dazu tanzt.

Was ist Salsa Cubana / Casino-Stil / Cuban-Style?
Die Salsa Cubana kommt natürlich aus Kuba und vereint tänzerisch vor allem Elemente aus dem Son, Mambo, Cha-Cha-Chá und Rumba. Typisch sind teilweise sehr komplex wirkende Figuren und Kombinationen des Mannes und viel Körperbewegungen der Frau. Der Mann inszeniert sich selbst; die Frau gibt ihren sabor dazu. Außerdem ist die Salsa Cubana durch sehr viel Improvisation gekennzeichnet; d. h. die Tanzpartner müssen nicht unbedingt aufeinander abgestimmt sein. Das gibt dem Ganzen einen spontanen „social dance“-Charakter. Es gibt einen Grundschritt für die geschlossene Haltung, aber einen anderen Grundschritt des Mannes für die offene Tanzhaltung. Während den Figuren bewegt sich das Paar im Kreis im Uhrzeigersinn um einander herum; abgeschlossen werden die Figuren mit einem Dile que no (runder Platzwechsel) gegen den Uhrzeigersinn. Er ist der dominierende Tanzstil in Europa und wird auf 1 getanzt (auf „tiempo“). Der Son und der Cha-Cha-Chá werden auf 2 getanzt (im „contratiempo“).




Anmelden

Kursort

The Paris Club, Bosch-Areal
Forststr. 9
70174 Stuttgart-Mitte
(Haltestellen U2, U4, U9, U14 Berliner Platz/Hohe Strasse, Liederhalle, Seidenstrasse)
www.theparis.de

Anmelden
Auf einen Blick Anmelden
13.09.2017 - 18.10.2017

Salsa Anfänger 2 (A2)

Jetzt anmelden! Anmeldung auch ohne Tanzpartner/in möglich.
6 x 1 h = € 80,-.